* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Dingsda...eh...na... Zuckerwürfel in gefahr...

* Themen
     DISKUSSIONSFORUM für ALLE
     philosophisches
     allgemeines
     ernstes

* mehr
     the*WEEKLY*theme
     WORLD*of*DREAMING
     sense*LESS
     the*ME* in*YOU
     lyrical*SIDE*of*LIFE
     IM*ag*ES
     written*MOODS
     of*being*SMART*and*UGLY

* Links
     no hompage!
     das größte arschloch der welt!....
     LOST in UNIVERSE

* Letztes Feedback
   9.10.17 18:15
    арм




*HUGS* TOTAL! give lezuecker more *HUGS*
Get hugs of your own






(14.03.07-21.03.07)

eine neue woche eine niegel nagel neues thema:

meine lieblings Freistadt "Christiania"



Flagge "Christianias"

christiania ist "lebensraum" von vielen lebenskünstlern, hippies, anarchisten und aussteigern. diese kleine freistadt liegt in mitten von kopenhagen, sprich in dänemark.
1971 wurde das ehemalige militärgelände in kopenhagen von ca.1000 menschen besiedelt und die besetzung wird seit je her als "soziale experiment" betrachtet obwohl es zwischendurch versuche von seiten der dänischen regierung gab, christiania und seine bewohner zu entfernen. diese versuche scheiterten jedoch jedes mal. (zum glück...


eine kreativ gestaltete Hauswand in der Freistadt


Die Bewohner betrachten sich selbst als in einer Freistadt lebend, die sich unabhängig von den staatlichen Behörden verwaltet. Formaler betrachtet handelt es sich heute um eine staatlich geduldete, autonome Kommune.
im laufe der jahre wurden alle notwendigen dienste wie straßereinigung, schulen, post,... eingeführt und die entscheiungen die getroffen werden müssen, werden per konsensdiskussion festgelegt.
die bewohner christianias stzen auf selbstregulation hinsichtlich von konflikten.
eine polizi gibt es nicht und die höchststrafe in der freistadt ist der ausschluss.


eine andere Hauswand


trotz der alternativen und autonomen lebensweise schotten sich die bewohner chritianias nich gnzlich von der gesellschaft ab.
viele Christianier arbeiten außerhalb der Siedlung, alle bezahlen ihre Steuern an den dänischen Staat – und zugleich einen Anteil an die eigene Verwaltung.
"harte" drogen sind in christiania verboten genauso wie autos (die man aber auch nicht wirklich braucht...)
alles in allem kann man sagen, christianie ist eine kleine friedliche freistadt im herzen von kopenhagen, die vorallem für ihre alternativen lebenskünsteler bekannt ist.


LINKS:

" Die offizielle Homepage!"

" Artikel über Räumung 2005"

"Reiseführer Dänemark"


____________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________

(09.02.07- 16.02.07)

zeit für das absolut wiederwärtigste und ekelerregenste fiech auf erden...

"das Neunauge" oder auch "lamprete"




Das neunauge ist ein fischähnliches wirbeltier und lebendes fossil
es wird ca einen meter lang, so ähnlich wie ein aal.
(seit 500 Millionen Jahren hat sich dieses ding kaum verändert)
auch wenn man vor dem alter respect haben soll, bei dem tier entfällt jeglicher respect...)

Neunaugen fanden und finden auch in der Küche Verwendung, wo sie ähnlich wie Aal zubereitet wurden. Dies ist durch die zahlreichen Schutzbestimmungen heute kaum mehr möglich. Alle Arten von Neunaugen befinden sich in der Roten Liste.
das neunauge wird aufgehangen, danach aufgeschlitzt, damit es ausbluten kann, das blut wird dann aufgefangen damit man daraus die "leckere" schwarze soße kochen kann...
mehr muss ich nich sagen...



aso und natürlich ernährt sich das neunauge vom blut anderer fische und fräst ihnen an der stelle an der es sich ansaugt das fleisch weg...
man kann also sagen ein risiges blutegel...

Neunaugen haben keine Kiefer, das rundliche Maul ist mit Hornzähnen ausgestattet und als Saugmaul ausgebildet.
(das ist echt wiederlich!!!)

das maul!...*ekel*


Der Name Neunauge geht auf eine falsche historische Beschreibung zurück, wonach der Beobachter neben den eigentlichen Augen (2 an der zahl) auch die Nasenöffnung und die sieben seitlichen Kiemenspalten als Augen ansah.


LINKS:

"was sagt wiki dazu??"



________________________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________

(02.02.07-09.02.07)



die folgenden 7 tage geht es um das thema:

"Verrückt sein"

unter einem "verückten" menschen stellt man sich jemanden vor, der schizophrän ist, oder durch und durch von neurosen und psychosen gesteuert wird etc.
aber was ist mit einem "verrückten" stuhl (z.b.)??
ein "verrückter" gegenstand steht nicht mehr an seinem ursprünglichen ort und ist deshalb "verrückt" sprich verschoben oder verstellt (wo anders hingestellt) worden.
kann man jetzt die bedeutung eines "verrückten" gegenstandes auf einen "verrückten" menschen beziehen?
kann man sagen der "geist" (die psyche) einer solchen person wurde verschoben und wenn ja kann man dies dann nicht nur metaphorisch sondern auch realistisch sehen?
was denkt ihr dazu?
findet ihr noch mehr bedeutungen zum thema "verrückt sein"??

LINKS:

"verrückt"

sagt wiki dazu??"


FILME:

"Einer flog übers kuckucksnest" - mit jack nicholsen
Einer flog übers Kuckucksnest

"ELLING"
"ELLING" niedlicher kann man nicht verrückt sein"



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung